Die Wirkstatt
"Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt."


Über mich



Das bin ich

Annette, Geburtsjahr 1984, Mutter von 2 Kindern und einem Sternenkind, Freigeist, Herzmensch, Ermutigerin, Empathin, Bestärkerin, Lehrerin, Lernende, Macherin, Schöpferin, kreativer und ideenreicher Kopf, uvm.

Das wollte ich werden als ich jünger war:

Mein Traum war Landwirtin zu werden. Meine Kindheit und Jugend auf dem Hof meiner Eltern war trotz der vielen Arbeit ein Ort an dem wir Kinder uns ausprobieren durften. Trecker fahren, Tiere versorgen, Hütten bauen aus Holz und Stroh, im und am Bach spielen sowie das Leben mit der Natur und den Jahreszeiten erleben.

Das ist mein Lieblingszitat:

"Das habe ich vorher noch nicht versucht, also bin völlig sicher, dass ich es schaffe." Pippi Langstrumpf

Das begeistert mich so richtig:

Meine Kreativität und mein Ideenreichtum begeistert mich so richtig. Ich kann mit wenig finanziellem und materiellem Aufwand wunderschöne Momente und Dinge erschaffen. Ich liebe z.B. das Feiern von Kindergeburtstagen - die leuchtenden Kinderaugen. Weiterhin begeistern mich gute Gespräche, das Leben in einer Gemeinschaft, basteln und werkeln, mein Garten, ein Spaziergang im Wald, Baumperlen sammeln, am Lagerfeuer sitzen, kochen und backen, gutes Essen und Persönlichkeitsentwicklung.

Dafür bin ich dankbar in meinem Leben:

Ich bin dankbar für meine Kinder, für die Erfahrungen, die ich in meinem Leben machen durfte und für die Menschen, die mich auf meinem Lebensweg begleitet haben und immer noch begleiten.  All diese Menschen und Erfahrungen haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin.

Diese Zauberkraft hätte ich gerne:

Meine Zauberkraft wäre, die bedingungslose Liebe durch Berührung in die Menschen fließen lassen. Die Welt wäre ein WUNDERvoller Ort.

"Liebe ist die Zauberkraft, die mit der Zeit wahre Wunder schafft." Autor unbekannt

Das würde ich gerne in der Welt verändern:

Ich möchte Liebe in die Welt tragen. "Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Gesicht der Welt verändern." afrikanisches Sprichwort

Das ist meine Motivation:

Ich begleite gerne Menschen und lasse sie an meinen Lebenserfahrungen teil haben. Ich möchte meine Talente, Potenziale und Fähigkeiten zum Ausdruck bringen und Kinder, Jugendliche und Erwachsene ermutigen, Dasselbe zu tun. Mir ist es wichtig morgens aufzustehen und mit Freude, Spaß und Leichtigkeit durch den Tag zu gehen. Ein erfüllter Tag für mich ist, wenn ich aus Selbstfürsorge für mich gehandelt habe. Das kann sein, dass ich stundenlang im Garten gearbeitet habe oder mit Kindern durch den Wald gestreift bin oder mit Holz etwas Schönes gebaut habe oder einfach mit einem guten Buch im Liegestuhl liege.

So möchte ich den Menschen in Erinnerung bleiben:

Ich möchte in Erinnerung bleiben als Frau, die ihren ganz eigenen Weg gegangen ist ohne ihre Mitmenschen aus den Augen zu verlieren - mutig, kraftvoll, liebenswert, authentisch, selbstbestimmt.




Wir brauchen weniger Fehlersucher, sondern mehr "SCHATZFINDER".


 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram